Menschen und Kulturen verbinden

Das Kulturcafé blickt auf eine erfolgreiche Saison 2015 zurück und reagiert nun auf das sich verändernde Europa mit einem angepassten Kulturangebot für 2016.

In seiner Funktion als Kultureinrichtung und kulturellem Veranstaltungsort verpflichtet es sich den Themen Weiterbildung, Integration und De-Eskalation im unmittelbaren Umfeld der Mündener Bürger, mitten in der Altstadt von Hannoversch Münden.



In Ergänzung zum erfolgreichen Konzertformat des Jahres 2015 werden auch Gäste zu Wort kommen - persönlich moderiert vom Gastgeber.

Wir laden ein: Musiker, Schriftsteller, Künstler, aber auch Unternehmer, Arbeiter, Familien mit Migrationshintergrund, die sich beispielhaft in Hann. Münden und bundesweit integriert haben.

Das Kulturprogramm findet in bekannt gastfreundlicher Atmosphäre auf zwei Ebenen des Ochsenkopfes statt: in der großen Halle im EG und in der Bibliothek mit Konzertflügel im 1. OG.

Neu sind das Lounge Café ab 17 Uhr rund um das Haus, die neue Fensterfront mit Blick in die Halle und eine Late Night Session mit Film und Bar.